Wettbewerb Schulraumerweiterung in Wabern - 1. Rang

Wabern erlebt weiterhin ein hohes Bevölkerungswachstum. Deshalb plant die Gemeinde Köniz in Wabern Morillon einen Neubau eines Schulgebäudes für zwölf neue Klassen inklusive Betreuungsinfrastruktur und Doppelturnhalle. Zudem soll ein umfassendes Angebot an Aussensport- und Pausenflächen geplant werden.


Das Siegerprojekt umfasst zwei Obergeschosse in Holzbauweise, die zu grossen Teilen auf der in das Erdreich eingelassenen neuen Turnhalle stehen. Diese Turnhalle aus Stahlbeton bildet als steifer Kubus die Fundation der Tragkonstruktion aus Holz.


Projektierungspaceshop architekten gmbh
baukonstrukt AG
Bauherr
Gemeinde Köniz

Wettbebwerb | Morillon | 1.Rang
Wettbebwerb | Bauigenieur | 1.Rang